AdUnit Billboard
Weikersheimer Hallenbad - Gemeinderat vergibt Architektenleistungen und Tragwerkspläne

Vorarbeiten für die große Sanierung

Von 
mrz
Lesedauer: 
Eingehaust in den Altbau des Gymnasiums ist das Weikersheimer Hallenbad. Jetzt muss u.a. die Tragfähigkeit des Dachs gecheckt werden. © Michael Weber-Schwarz

Weikersheim. Generalsanierung Hallenbad: Jetzt hat mit der Vergabe der Architektenleistungen der eigentliche Start stattgefunden. Der Gemeinderat beauftragt „BZM Architekten (Wiesbaden) mit den ersten Planschritten bis zur Genehmigungsphase (175 000 Euro) und das Ingenieurbüro Pfahler-Schweizer (Weikersheim) mit den ersten Planleistungen für das Tragwerk (90 000 Euro). Möglicherweise kann das Dach der Bads erhalten bleiben. mrz

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1