AdUnit Billboard

„Einbruch” im Weikersheimer Hallenbad

Von 
ktm
Lesedauer: 
© Schwimmbad

Weikersheim. Mutmaßlich durch ein offenes Fenster ist dieser Tage ein putziger Geselle ins Weikersheimer Hallenbad „eingebrochen“. Das Eichhörnchen richtete allerdings keinen Schaden an, erkundete eine Zeit lang das Areal, vermied es jedoch dabei, ins Becken zu springen. Trotz aller Vorsicht wurde der Eindringling entdeckt, im Bild festgehalten, bevor er wieder auf demselben Weg verschwand, wie er reingekommen war. / ktm

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Anmeldung Newsletter "Mittagsnews"

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1