Präventionstheater

Külsheimer Schüler beschäftigten sich mit Thema "Gewalt"

Von 
Susanne Marinelli
Lesedauer: 

Külsheim. Die siebten und die achten Klassen, später die Schülerinnen und Schüler aus Klasse neun und Klasse zehn der Külsheimer Pater-Alois-Grimm-Schule (PAGS) waren am Freitag bei einem Präventionstheater in der Festhalle Zuschauer und Diskussionsteilnehmer zugleich. Dabei wurde klar: Das Thema Gewalt geht alle an. Vertreter des Rotary Clubs Tauberbischofsheim und des Fördervereins der PAGS unterstützten die Aktion mit insgesamt 3000 Euro.

Redaktion Redakteurin bei den FN

Mehr zum Thema

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Schüleraustausch Partnerschaft mit Leben erfüllt

Veröffentlicht
Mehr erfahren

PAGS Vorstand wieder komplett

Veröffentlicht
Mehr erfahren