Wertheim

Online Diskussion

Künstliche Intelligenz

Archivartikel

Main-Spessart.Künstliche Intelligenz (KI) ist eine zentrale Technologie und hat schon heute vielfältige Auswirkungen auf das Leben und Arbeiten. Die Erwartungen der Zukunft eröffnen neue Chancen, jedoch entstehen gleichzeitig auch Unsicherheiten.

Die Enquete-Kommission „Künstliche Intelligenz – Gesellschaftliche Verantwortung und wirt-schaftliche, soziale und ökologische Potenziale“ hat das Ziel, bis zum Herbst 2020 Handlungsempfehlungen zum Umgang mit KI zu erarbeiten. In den Handlungsempfehlungen zum Umgang mit KI soll auch die Meinung der Bürger neben der Expertenmeinung berücksichtigt werden.

Die Enquete-Kommission lädt deshalb alle Interessierten zu einem digitalen KI-Dialog ein. Zu verschie-denen Themen, wie den zukünftigen Veränderungen des alltäglichen Lebens durch Künstliche Intelligenz oder den Prioritäten, die Politik zu diesem Thema setzen soll, können noch bis zum 5. April 2020 Einschätzungen online abgegeben werden. Die gesammelten Beiträge zur Oninhaltlich ausgewertet und zentrale Trends werden herausgefiltert. Diese Ergebnisse werden auf einem Symposium im Frühsommer 2020 in Berlin vorgestellt.

Interessierte können sich unter http://www.enquetebeteiligung.de anmelden. Dialogende ist der 5. April 2020.

Zum Thema