Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach

A 81 Bei Bau des Streckenabschnitts Berolzheim-Kist wurden allein 1,7 Millionen Tonnen Kies, Sand und Schotter verbaut / Umschlag bei Distelhausen (Schluss)

Ein eigener Bahnhof für das Material

Archivartikel

Distelhausen.Für den Neubau der Autobahn 81 zwischen Würzburg und Heilbronn waren große logistische Anstrengungen notwendig, mussten doch rund 1,7 Millionen Tonnen Kies, Sand, Schotter und Split für den 36 Kilometer langen Abschnitt von Berolzheim bis kurz vor Kist herangeschafft, verarbeitet und auf die Trasse gebracht werden.

Ab 1970 errichtet die Firma Weber Kies in Zusammenarbeit mit der

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2782 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00