Osterburken

Am Samstag, 12. Oktober

„Heiß geht’s her bei der Feuerwehr“

Osterburken.Die Begegnungsstätte für Menschen mit und ohne Behinderungen (BBO) heißt zur Theateraufführung „Heiß geht’s her bei der Feuerwehr“ am Samstag, 12. Oktober, in der Baulandhalle willkommen.

Suche nach dem Nachwuchs

Der Autor und Regisseur Jörg Appel erzählt in seiner neuesten Darbietung zusammen mit der Theatergruppe Hirschlanden und einer geballten Ladung Humor von der örtlichen Feuerwehr, die um ihren Nachwuchs bangt.

Einlass ab 18 Uhr

Dank der großzügigen Spende der Theatergruppe Hirschlanden gehen 50 Prozent der Einnahmen zugunsten der BBO. Karten gibt es an der Abendkasse bei Einlass ab 18 Uhr. Die Theateraufführung beginnt um 19 Uhr und endet nach zwei Pausen à 15 Minuten gegen 21.30 Uhr. Für Bewirtung vor der Aufführung und während der Pausen ist durch die Theatergruppe Hirschlanden gesorgt.