Niederstetten

Photovoltaik-Anlagen Gemeinderat bestimmt Mitglieder einer Projektgruppe, die jetzt einen Kriterienkatalog erarbeiten und dem Gemeinderat vorlegen soll

„Solarparks nur mit Augenmaß verteilen“

Archivartikel

Rinderfeld.Eine Projektgruppe mit Vertretern aus Gemeinde- und Ortschaftsrat wird einen Kriterienkatalog für Freiflächen-Photovoltaikanlagen auf dem Niederstettener Stadtgebiet ausarbeiten.

Der Gemeinderat wählte in seiner Sitzung am Mittwochabend jeweils vier Vertreter für das Gremium.

Zuvor hatte man auf die Erkenntnisse zurückgeblickt, die man aus der Bürgerversammlung in der Alten

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2411 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00