Neckar-Odenwald

Mit VR-Brille oder Actionbound-App Verein KZ-Gedenkstätte Neckarelz geht neue Wege der Erinnerung und des Lernens / Kooperationsprojekt mit zwei Mosbacher Schulen

Realen Ort virtuell ans Licht geholt

Archivartikel

Neckarelz/Obrigheim.Die Zugänge sind da, bezeichnet und beschrieben auf dem „Goldfisch-Geschichtslehrpfad“. Nur kommt man – so ohne weiteres – nicht hinein in den Stollen in Obrigheim, diese unterirdische Flugzeugmotorenfabrik, in der zwischen 1944 und 1945 Tausende von KZ-Häftlingen und Zwangsarbeitern für die nationalsozialistische Rüstungsindustrie schufteten. Als Erinnerungsort ist der Goldfischpfad seit mehr

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4816 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema