Lauda / Königshofen

Nachruf Harald Hammer starb überraschend mit 67 Jahren / Motor des Heimat- und Kulturvereins

Viel für Gerlachsheim getan

Archivartikel

Gerlachsheim.Erst Anfang Mai hatte Harald Hammer nach zwölf Jahren an vorderster Front bei der Generalversammlung den Vorsitz des Heimat- und Kulturvereins Gerlachsheim abgegeben, aktiv war er aber nach wie vor für die Organisation. Nun starb der 67-Jährige plötzlich und unerwartet bei einem Arbeitseinsatz seines Vereins.

Harald Hammer war der Motor, der Initiator des Heimat- und Kulturvereins

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2696 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema