Külsheim

Ferienprogramm Külsheimer Brunnenputzer gestalteten Bastelnachmittag

Mit viel Spaß Bild der Savanne gemalt

Archivartikel

Külsheim.Beim Ferienprogramm in Külsheim wurde am Samstag im Vereinsheim der Fastnachtsgesellschaft (FG) Külsheimer Brunnenputzer über zwei Stunden lang gebastelt. Dabei ging es um große Laken, bunte Farben und viele Pinsel.

Betreut wurden die elf Kinder von drei älteren Teenagern der FG. Das Thema Malen lautete: „Savanne bei Sonnenuntergang“. Dazu bemalten alle mit großen Spaß zwei große weiße Tücher mit kräftigen Farben. Die Kinder waren mit kreativem Eifer bei der Sache. Auf einem kleineren Tuch erstrahlte alsbald eine große Sonne in gelblichen und rötlichen Tönen.

Auf dem großen Tuch entstand eine Savannenlandschaft inklusive Giraffen mit langen Hälsen und Bäumen vom Typ Affenbrotbaum. Elefanten erschienen vor der Kulisse des Sonnenuntergangs als schwarze Schatten ihrer selbst.

Die beiden Kunstwerke sorgten bei allen für viel Freude. Das sollen sie wohl auch in Zukunft tun. Denn es wurde gemunkelt, die bunten Tücher „Savanne bei Sonnenuntergang“ würden einmal als Bühnenbild für die „mini-Garde“ der Brunnenputzer einem breiten Publikum gezeigt. hpw