Hardheim

„Sonderpreis“-Baumarkt bleibt im Erfapark

Hardheim.Der „Sonderpreis“-Baumarkt im Hardheimer Erfapark bleibt und hat seinen Vertrag mit dem Eigentümer Schoofs Immobilien GmbH verlängert. Das bestätigte Maren Scholz, Pressesprecherin der Fishbull Frank Fischer Qualitätswerkzeuge GmbH, den Fränkischen Nachrichten am Freitag. Zuvor hatte die Gerüchteküche in der Erftalmetropole seit längerer Zeit gebrodelt, und es war von einer Schließung des Baumarktes zum Jahresende oder einem Umzug die Rede. „Der Baumarkt bleibt an seinem bisherigen Standort im Erfapark“, stellt Maren Scholz gegenüber den FN klar. mg/