Hardheim

Windkraft auf dem Kornberg Gemeindeverwaltungsverband beauftragt Büro Beck mit der Überarbeitung der beanstandeten Artenschutzgutachten

Projektgegner drohen mit Klage

Archivartikel

Hardheim/Höpfingen.Was den geplanten Windpark auf dem Kornberg zwischen Bretzingen und Höpfingen betrifft, scheinen die Fronten verhärteter denn je. Die Zeag Energie AG (Heilbronn) treibt das Vorhaben trotz zahlreicher Bedenken unbeirrt voran. Die Verantwortlichen der Bürgerinitiative für Gesundheit und Naturschutz Hardheim (BGN) und der Betreibergesellschaft des Walldürner Flugplatzes wollen deshalb alles daran

...
Sie sehen 7% der insgesamt 6547 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00