Hardheim

„Geras Seniorenpflege“ Die erste Schutzimpfung gegen das Coronavirus im Neckar-Odenwald-Kreis fand am Montag im neuen Pflegeheim in Höpfingen statt

Nach dem Piks gab’s Applaus für Maria Schell

Archivartikel

Eine 85-jährige Bewohnerin der „Geras Seniorenpflege Höpfingen“ hat am Montag von einem mobilen Impfteam die erste Corona-Schutzimpfung im Neckar-Odenwald-Kreis erhalten.

Höpfingen.Ein klein wenig aufgeregt ist sie schon, die 85-jährige Maria Schell. Was aber auch nur zu gut verständlich ist, denn: Die aus Höpfingen stammende Seniorin ist nicht nur die erste Bewohnerin der „Geras Seniorenpflege Höpfingen“, sondern sogar die Erste im Neckar-Odenwald-Kreis, die am Montag gegen das Coronavirus geimpft wird.

Die Fränkischen Nachrichten sind vor Ort, als das mobile

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4635 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema