Buchen

Online-Wettbewerb „Planspiel Börse“ Zwei Gruppen der Frankenlandschule und eine der Zentralgewerbeschule auf den ersten Plätzen

Trotz Brexit und Handelskonflikten erfolgreich gewesen

Archivartikel

Buchen.Bei der diesjährigen Spielrunde des Online-Wettbewerbs „Planspiel Börse“ stellten wieder zahlreiche Schüler innerhalb der elfwöchigen Spielzeit ihr Börsenwissen unter Beweis. Mit einem fiktiven Startkapital von 50 000 Euro starteten sie in den Wettbewerb. Auch in diesem Jahr haben die Teilnehmergruppen der 37. Spielrunde im Regionalmarkt Buchen und Osterburken wieder achtbare Erfolge

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3013 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema