Boxberg

„Kubaner Szene“ Theatergruppe feiert am 3. November Premiere mit dem Stück „Zum Erben muss erst einer sterben“

Nachkriegswirren mit Überraschungen

Archivartikel

Kupprichhausen.Die Spannung steigt und die Proben bei den Theaterfreunden „Kubaner Szene“ laufen wieder auf Hochtouren, denn am Samstag, 3. November, um 19.30 Uhr ist im Dorfgemeinschaftshaus Premiere für die Theatersaison 2018. Das Theaterteam um Textbuchautor und Regisseur Jörg Appel hat den passenden Theaterstoff gefunden, um den Theaterfreunden der „Kubaner Szene“ wieder mehr als zwei Stunden

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2409 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00