Bad Mergentheim

„Winterlese“ Büchermarkt unabhängiger Verlage fand wieder ein großes Publikum

Treff für Literaturverrückte

Archivartikel

Bad Mergentheim.Ganz Deutschland sei von Lesemüdigkeit befallen, heißt es in letzter Zeit. Ganz Deutschland? Nein! Ein von unbeugsamen Lesern bevölkerter Landstrich hört nicht auf, der kulturellen Lustlosigkeit Widerstand zu leisten. Wo sich dieser Flecken der glückseligen und wilden Büchernarren befindet? Mitten im Hohenlohischen, genauer: in Bad Mergentheim. Im Deutschordensmuseum fand zum dritten Mal die

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3818 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema