AdUnit Billboard

Sparsam und wendig: der neue Mazda CX-3

Mazda hat den CX-3 überarbeitet, ihm aber seine sportlichen Tugenden gelassen. Er verfügt über eine reichhaltige Ausstattung.

Bild 1 von 5

Schmale Lichter, breiter Grill und die Farbe Magmarot Metallic (950 Euro) zieren den Mazda CX-3.

© Mazda

Bild 2 von 5

Hinter der Heckklappe verbergen sich 350 Liter Kofferraumvolumen.

© Mazda

Bild 3 von 5

Der neue Mazda CX-3 schafft es, Wendigkeit, sparsames Fahren und höheres Sitzen perfekt miteinander zu verbinden.

© Mazda
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 5

Gerade Linien ohne viel Schnickschnack im Inneren des Mazda.

© Mazda

Mehr zum Thema

Im Test

Sparsam, wendig – mit guter Übersicht

Immer mehr Autofahrer schätzen es, etwas erhöht durch die Lande zu kurven, der bequeme Einstieg wird mit einer tollen Übersichtlichkeit gekrönt. Und da es nicht immer der manchmal etwas üppig dimensionierte SUV sein muss, haben ...

Veröffentlicht
Von
Stephan Eisner
Mehr erfahren

Bild 5 von 5

Zwei Personen reisen perfekt, bei vier Passagieren sollte vorher ein Gepäckplan vereinbart werden.

© Mazda
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1