Mannheim

Der Babo auf dem Maimarktgelände: Haftbefehl begeistert Carstival

Der Offenbacher Rapper Haftbefehl ist am Freitagabend beim Carstival auf dem Mannheimer Maimarktgelände aufgetreten. Zahlreiche Chabos kamen in ihren Autos, um dem Konzert des Babos beizuwohnen.

Bild 1 von 15

Verdeck auf, Arme hoch: Diese Konzertbesucher feiern den Auftritt von Rapper Haftbefehl auf dem Mannheimer Maimarktgelände.

© Manfred Rinderspacher

Bild 2 von 15

"Hafti", wie ihn seine Fans liebevoll nennen, auf der Bühne. Den Namen Künstlernamen hat er sich redlich "verdient" - ein damals erlassener Haftbefehl hat ihn in seiner Vergangenheit in die Türkei flüchten lassen.

© Manfred Rinderspacher

Bild 3 von 15

Das Maimarktgelände war gut gefüllt mit Autos.

© Manfred Rinderspacher
AdUnit urban-gallery1

Bild 4 von 15

Haftbefehl war am Freitagabend natürlich auch ein beliebtes Fotomotiv: Fans machen Schnappschüsse für die Erinnerung.

© Manfred Rinderspacher

Bild 5 von 15

Der Babo gibt einen Track für seine Chabos zum Besten.

© Manfred Rinderspacher

Bild 6 von 15

Haftbefehl versteht es, mit seinen Texten, seiner Sprache und seinem Flow das Publikum zu begeistern.

© Manfred Rinderspacher

Bild 7 von 15

Weitere Impressionen.

© Manfred Rinderspacher

Bild 8 von 15

Gerade mal gut zehn Minuten hatte Rapper Soufian Zeit, um sich und seine Tracks zu präsentieren. Wie auch Haftbefehl stammt der 22-Jährige aus Offenbach.

© Manfred Rinderspacher

Bild 9 von 15

Chabos und Chayas - also Jungs und Mädchen - lauschten dem Konzert aus den Autofenstern gelehnt oder gleich auf dem Dach sitzend.

© Manfred Rinderspacher

Bild 10 von 15

© Manfred Rinderspacher
AdUnit urban-gallery2

Bild 11 von 15

Bei Klassikern wie "Ich rolle mit meim Besten" schallten Sprechchöre über den Parkplatz des Maimarktgeländes.

© Manfred Rinderspacher

Bild 12 von 15

Große Gesten und große Marken - Baba Haft mag es gerne plakativ, lässt dabei aber immer Platz für subtile Zwischentöne.

© Manfred Rinderspacher

Bild 13 von 15

Von Russisch Roulette bis DWA - der Rapper platzierte alles, was kracht auf seiner Trackliste für das Gastspiel in Mannheim.

© Manfred Rinderspacher

Bild 14 von 15

© Manfred Rinderspacher

Bild 15 von 15

Bei untergehender Sonne ließ sich Haftbefehl von seinen Fans feiern - allerdings nicht allzu lange.

© Manfred Rinderspacher
AdUnit urban-gallery3