Uwe Rauschelbach

Redaktion : Zuständig für Lokales in Lampertheim (Kommunalpolitik, Kultur), Mitarbeit im Kulturressort des Mannheimer Morgen (Musikkritik, CD- und Bücher-Rezensionen).

Veröffentlichungen

Kommunalpolitik

CDU nominiert Franz Korb als Parlamentschef

Er ist CDU-Vorsitzender. Nun soll er Stadtverordnetenvorsteher werden: Franz Korb ist von seiner Fraktion am Montagabend zum Kandidaten für den Chefposten im Kommunalparlament nominiert worden. Wird er bei der konstituierenden ...

Veröffentlicht
Von
Uwe Rauschelbach
Mehr erfahren
Kommentar

CDU nominiert Franz Korb als Parlamentschef

Mit der FDP will die CDU/Grünen-Koalition eine strategische Partnerschaft vereinbaren und Christdemokrat Franz Korb zum Stadtverordnetenvorsteher küren. Neue Chancen für eine konstruktive Zusammenarbeit, findet Uwe Rauschelbach.

Veröffentlicht
Von
Uwe Rauschelbach
Mehr erfahren
Kommunalpolitik

Mit Ortsbeiräten „gemeinsam etwas auf den Weg bringen“

Wenn sich am kommenden Montag, 26. April, die Stadtverordnetenversammlung neu konstituiert haben wird, wird es Zeit für die Lampertheimer Stadtteile, ihre politischen Vertretungen zu bilden. Neben Hofheim und Hüttenfeld werden ...

Veröffentlicht
Von
Uwe Rauschelbach
Mehr erfahren
Kommentar

Ortsbeiräte wollen einheitlich auftreten

Vor der Konstituierung der parlamentarischen Gremien senden die künftigen Ortsvorsteher der Lampertheimer Stadtteile versöhnliche Signale. Sie sollten nicht ungehört verhallen, meint Uwe Rauschelbach.

Veröffentlicht
Von
Uwe Rauschelbach
Mehr erfahren
Kommentar

Gedenken an die Corona-Opfer unabdingbar

Hinter den Zahlen stehen Namen und Schicksale. Es ist gut, dass sich die Gesellschaft mit den trauernden Angehörigen solidarisiert, findet Uwe Rauschelbach.

Veröffentlicht
Von
Uwe Rauschelbach
Mehr erfahren
Kommentar

Lampertheim streicht Veranstaltungen bis 30. Juni

Die Stadt tut, was sie kann, um der Corona-Pandemie Widerstand zu leisten. Doch sie bräuchte neben Tests und Impfungen weitere wirksame Instrumente, meint Uwe Rauschelbach.

Veröffentlicht
Von
Uwe Rauschelbach
Mehr erfahren
Pandemie

Lampertheim streicht wegen Corona Veranstaltungen bis Ende Juni

Mit einer Sieben-Tage-Inzidenz von 168,33 liegt die Lampertheim nahezu gleichauf mit dem bundeseiten Wert von 169. Diese hohen Corona-Fallzahlen erfüllen den Bürgermeister mit Sorge, zumal er die Ursachen nicht klar benennen ...

Veröffentlicht
Von
Uwe Rauschelbach
Mehr erfahren
Kommentar

Lampertheim will Migranten beteiligen

Eine Integrationskommission ersetzt keinen Ausländerbeirat. Dennoch ist sie ein begrüßenswerter Schritt, den die Stadt auf ihre ausländischen Mitbürger zugeht, findet Uwe Rauschelbach.

Veröffentlicht
Von
Uwe Rauschelbach
Mehr erfahren
Interview

Damit Kinder ihr Temperament wieder ausleben können

Das Dezernat des Ersten Stadtrats Marius Schmidt ist nicht nur an der Konzeption des Corona-Gedenktags am Sonntag, 18. April, beteiligt. Sein Büro organisiert auch Hilfen und Unterstützung für Menschen, die in besonderer Weise ...

Veröffentlicht
Von
Uwe Rauschelbach
Mehr erfahren