Susanne Räuchle

Autor :

Veröffentlichungen

Naturschutz

Mannheimer Konkordien-Kirchturm: Uhu-Küken geschlüpft

Durchbruch in der Nacht zum Dienstag: Ein erstes Uhu-Junges hat sich aus der Schale gehackt, sorgt vor laufender Kamera für eine ornithologische Sensation mitten in der Mannheimer City, im Turm der Konkordien-Kirche.

Veröffentlicht
Von
Susanne Räuchle
Mehr erfahren
Natur

Urlaute erklingen aus dem Kirchturm

Ein lautstarkes Naturschauspiel geht hoch oben in R 2 im Glockenturm über die Bühne, dort lässt in diesen kalten Tagen ein Uhu-Pärchen seinen heißen Trieben freien Lauf, kennt beim Balzgehabe keine Stunde.

Veröffentlicht
Von
Susanne Räuchle
Mehr erfahren
Naturschutzbeauftragter

Abenteuerlust von Gerhard Rietschel noch immer groß

Er feiert als „geselliges Tier“ eigentlich die Feste, wie sie fallen. Dass sein 80. Geburtstag nun an diesem Montag mehr oder weniger ins Wasser fällt, das kann Gerhard Rietschel dennoch locker verschmerzen.

Veröffentlicht
Von
Susanne Räuchle
Mehr erfahren
Wohltätigkeit

Götz neue Präsidentin beim DAFAK

Alexandra Götz stellt sich als neue Präsidentin der schwierigen Aufgabe, den Deutsch-Amerikanischen Frauenarbeitskreis (DAFAK) durch die Corona-Krise zu steuern.

Veröffentlicht
Von
Susanne Räuchle
Mehr erfahren
Mannheimer Geschichtsblätter

Urahn von Sisi ruht im Trinitatis-Turm

Die Historikerin Eleonore Kopsch, mit den Stammbäumen der Wittelsbacher, hat die genealogischen Entwicklungen in den Linien in der aktuellen Ausgabe der Mannheimer Geschichtsblätter nachgezeichnet.

Veröffentlicht
Von
Susanne Räuchle
Mehr erfahren
Vor genau 50 Jahren

Empörungswelle nach „Schweinerei“ in Mannheimer Gymnasium

Es geschah vor genau 50 Jahren im Mannheimer Karl-Friedrich-Gymnasium: Jugendliche dringen unerkannt ein und der radikale Zeitgeist jener Tage tobt sich aus. Lehrer und Eltern sind am nächsten Tag empört.

Veröffentlicht
Von
Susanne Räuchle
Mehr erfahren
Historie

Heile Welt vor dem Untergang

Eine Serie bislang unveröffentlichter privater Schwarz-Weiß-Aufnahmen erzählt jetzt im neusten Band der Mannheimer Geschichtsblätter von einer fast noch heilen Welt einer jüdischen Familie vor dem Holocaust .

Veröffentlicht
Von
Susanne Räuchle
Mehr erfahren
Kalender 2020 erscheint

Wanderfalken in zwölf Akten

Hat denn die Taube keinerlei Respekt? Ist sie in ihrer turteligen Art von allen guten Geistern verlassen, dass sie sich in den Falkenhorst wagt, wo die Alte, ihre Erzfeindin, brütend auf dem Gelege sitzt? Sensationelle Bilder ...

Veröffentlicht
Von
Susanne Räuchle
Mehr erfahren
Nest aus Baumwipfel gesägt

Kampfeinsatz gegen Asiatische Hornisse in Mannheimer Gartenstadt

Die Operation läuft am frühen Morgen an: Ein Monster-Nest der Asiatischen Hornisse wird aus dem Geäst einer abgestorbenen Tanne in der Gartenstadt entfernt. Der Einsatz zieht sich über Stunden.

Veröffentlicht
Von
Susanne Räuchle
Mehr erfahren
Kampf gegen neue Insektenart

Asiatische Hornisse auch in Mannheim gesichtet

Sie ernährt sich vorwiegend von Bienen, ist damit der Schrecken aller Imker und hat sich nun erstmals auch in Mannheim angesiedelt: Die asiatische Hornisse droht sich schnell auszubreiten.

Veröffentlicht
Von
Susanne Räuchle
Mehr erfahren