AdUnit Billboard

Peter W. Ragge

Redaktion : Chefreporter, vorwiegend für die Lokalredaktion tätig, bewegt sich gerne überall im lokalen Kulturleben ebenso wie im "Blaulichtmilieu" von Feuerwehr und Rettungsdiensten oder unter Fasnachtern, ist in seinem Heimatstadtteil Wallstadt ebenso oft unterwegs wie für die Wochenendbeilage auf "Zeitreise" zu historisch bedeutsamen Orten in der gesamten Region. Als gebürtiger Mannheimer, Lokalpatriot und Lokaljournalist seit über 30 Jahren seiner Stadt, ihren Vereinen und Bürgern eng, aber nicht unkritisch verbunden. Kämpft gerne für den Erhalt lokaler Identität und lokaler Baudenkmäler. 2. Vorsitzender des Hilfsvereins Mannheimer Morgen, dem Träger der Aktion "Wir wollen helfen".

Veröffentlichungen

Geschichte

Wie das Deutschlandlied zur Nationalhymne wurde

Vor 100 Jahren, am 11. August 1922, hat der sozialdemokratische Reichspräsident Friedrich Ebert das Deutschlandlied zur ersten offiziellen deutschen Nationalhymne erklärt.

Veröffentlicht
Von
Peter W. Ragge
Mehr erfahren
Zeitreise

Das Sehnsuchtslied - die Geschichte der deutschen Nationalhymne

Vor 100 Jahren hat der sozialdemokratische Reichspräsident Friedrich Ebert das Deutschlandlied zur ersten offiziellen deutschen Nationalhymne erklärt. Umstritten ist es bis heute – weil viele seine Geschichte nicht kennen

Veröffentlicht
Von
Peter W. Ragge
Mehr erfahren

Kommentar Spätere Erweiterung des Rosengartens undramatisch

Wer jetzt unbedingt bauen will, läuft Gefahr, zum Spielball einer überteuerten Branche zu werden. Daher ist die Verschiebung der Rosengartenerweiterung richtig, findet Peter W. Ragge

Veröffentlicht
Kommentar von
Peter W. Ragge
Mehr erfahren
Rosengarten

Erweiterungsbau verschoben

Neuer Saal über dem Mittelfoyer wird erst ab 2023 gebaut und 2025 fertig

Veröffentlicht
Von
Peter W. Ragge
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1