AdUnit Billboard

Patrick Heidmann

Freier Autor :

Veröffentlichungen

Kino

„House of Gucci“: Melange aus Mord, Macht und Geld

Regisseur Ridley Scott erzählt in „House of Gucci“ die Geschichte der Modedynastie. Im Zentrum des Films stehen Patrizia Reggiani (Lady Gaga) und Maurizio Gucci (Adam Driver) und ihr Leben voller Luxus, Liebe und Intrigen.

Veröffentlicht
Von
Patrick Heidmann
Mehr erfahren
Cannes

Spike Lee verplappert sich, Julia Ducournau freut es

Zum erst zweiten Mal erhält eine Frau die Goldene Palme: „Titane“ erzählt von einer Serienkillerin, die Sex mit Frauen hat – und mit Autos.

Veröffentlicht
Von
Patrick Heidmann
Mehr erfahren
Festival

Cannes glänzt noch nicht mit herausragenden Filmen

In der ersten Woche gehen die Internationalen Filmfestspiele in Cannes recht gelassen mit der Pandemie um. Auf der Leinwand gab es sehenswerte Filme, aber Herausragendes ist noch Mangelware.

Veröffentlicht
Von
Patrick Heidmann
Mehr erfahren
Das Interview

Witwe von Snoopy-Erfinder: "Ich bin 1939 in Mannheim geboren"

AppleTV+ zeigt seit Anfang Februar „The Snoopy Show“ nach den Comics von Charles M. Schulz. Jean Schulz verwaltet den Nachlass ihres Mannes. Ein Gespräch über die Faszination Peanuts, die bis heute anhält.

Veröffentlicht
Von
Patrick Heidmann
Mehr erfahren
Interview

Helena Zengel kann nach Globe-Nominierung "schreien vor Glück"

Helena Zengel ist als „Beste Nebendarstellerin“ für den Golden Globe nominiert. Sie erzählt von den Lebensplänen einer Zwölfjährigen - und der digitalen Kommunikation mit Weltstar Tom Hanks.

Veröffentlicht
Von
Patrick Heidmann
Mehr erfahren
Interview

Daniel Craig über sein Ende als James Bond

Er hat James Bond als dessen Darsteller ein neues Image gegeben. Im Interview spricht der britische Schauspieler Daniel Craig über seinen Abschied von den 007-Filmen. Und über seinen neuen Film, die Kriminalkomödie "Knives Out".

Veröffentlicht
Von
Patrick Heidmann
Mehr erfahren
Filmfestival in Cannes (mit Fotostrecke)

Viel Einigkeit am Schluss

Selten stimmen am Ende eines Festivals die Kritiker und die Jury überein, doch als in Cannes die Goldene Palme an den Film „Parasite“ von Bong Joon-ho ging, waren sich ausnahmsweise alle einig: Der Preis war hochverdient.

Veröffentlicht
Von
Patrick Heidmann
Mehr erfahren
Cannes

Lichtblicke und eine Frechheit

Kurz bevor die 72. Internationalen Filmfestspiele an diesem Samstag zu Ende gehen, kam der ansonsten überdurchschnittlich starke Wettbewerb noch auf einem Tiefpunkt an. Der dreieinhalbstündige neue Film des Franzosen Abdellatif ...

Veröffentlicht
Von
Patrick Heidmann
Mehr erfahren
Filmfestival Cannes

160 Minuten über einen Mord fließen allzu zäh dahin

Quentin Tarantinos mit Spannung erwarteter Film „Once Upon a Time … in Hollywood“ enttäuscht – trotz hochkarätiger Schauspieler.

Veröffentlicht
Von
Patrick Heidmann
Mehr erfahren
Filmfestspiele von Cannes

Die bitteren Konsequenzen ehrlichen Widerstands

Zur Halbzeit präsentiert sich die Filmfestspiele von Cannes mit Filmen von Pedro Almodóvar, Jessica Hausner oder Terrence Malick stark

Veröffentlicht
Von
Patrick Heidmann
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1