AdUnit Billboard

Martin Geiger

Redaktion : Martin Geiger, Jahrgang 1976, hat in München und Berlin Politik, Soziologie und Geschichte studiert. Nebenher sammelte er Praxiserfahrung, unter anderem beim SWR, ZDF, SAT.1 und Sport1.de. Seit 2005 ist er beim "Mannheimer Morgen". Nach dem Volontariat zunächst als Redakteur im Ressort Regionales, inzwischen als Reporter für die Ressorts "Wirtschaft" und "Mannheim".

Veröffentlichungen

Umfrage unter Unternehmen

Ampel-Koalitionsvertrag: Lob und Mahnungen aus der Rhein-Neckar-Region

Der Koalitionsvertrag der künftigen Bundesregierung steht – und aus der regionalen Wirtschaft kommt Applaus für die Pläne der Ampel. Es sind aber auch skeptische Stimmen zu hören.

Veröffentlicht
Von
Bettina Eschbacher und Martin Geiger
Mehr erfahren
100 Jahre Großkraftwerk Mannheim

Perspektiven für die Zukunft - wie sich das GKM neu erfinden könnte

Deutschland will raus aus der Kohle. Das hat der Bundestag bereits beschlossen. Welche Optionen könnten für das größte Steinkohlekraftwerk der Republik, das Grosskraftwerk Mannheim, eine Rolle spielen?

Veröffentlicht
Von
Martin Geiger
Mehr erfahren
100 Jahre Grosskraftwerk Mannheim

„Wir werden auch in der neuen Welt unseren Platz finden“

Die GKM-Vorstände Gerard Uytdewilligen und Holger Becker sprechen im Interview über die Bedeutung des GKM, den Kohleausstieg und die Folgen für die Beschäftigten.

Veröffentlicht
Von
Martin Geiger
Mehr erfahren
Interview

Woher kommt in Zukunft die Fernwärme für die Region?

Wie kann bei der Fernwärme der Wechsel von fossilen auf erneuerbare Energien gelingen? Norman Gerhardt vom Fraunhofer-Institut für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik in Kassel hat das untersucht.

Veröffentlicht
Von
Martin Geiger
Mehr erfahren

MVV Klimastrategie der MVV: Das Mannheimer Unternehmen hat seine Hausaufgaben gemacht

Die Mannheimer MVV hat konkrete Pläne, um bis 2040 klimaneutral zu werden. Martin Geiger begrüßt dies - und fordert, dass auch die Politik handelt.

Veröffentlicht
Kommentar von
Martin Geiger
Mehr erfahren
Unternehmen

Mannheimer MVV will bis 2040 klimaneutral sein - und dann klimapositiv

Das Mannheimer Unternehmen MVV Energie verstärkt seine Klimaschutzbemühungen: Unter anderem soll die Fernwärme spätestens 2030 komplett aus erneuerbaren Energien erzeugt werden. Was heißt das für das GKM?

Veröffentlicht
Von
Martin Geiger
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1