Jan Zurheide

Freier Autor :

Veröffentlichungen

Kommentar

Ein schwaches Bild

Jan Zurheide zur Diskussion um den Herberger-Platz

Veröffentlicht
Von
Jan Zurheide
Mehr erfahren
Gartenstadt

Jagdpächter macht seinem Unmut Luft

Mit Unverständnis hat der Jagdpächter für den Käfertaler Wald, Klaus Günnewig, auf die Erklärungen des Vorstandsmitglieds des Vereins "Freunde des Karlsterns", Werner Piffkowski, reagiert. Zuvor hatte Günnewig den Vereinen, die ...

Veröffentlicht
Von
Jan Zurheide
Mehr erfahren
Sandhofen

Wohin geht es für den Handel?

Ungenutzt und verlassen stehen sie da, die ehemaligen Räumlichkeiten der Schlecker-Filiale und der angrenzenden Bäckerei in der Sandhofer Straße. Seit gut einem Jahr sind die Geschäfte leer, Nachfolger noch nicht in Sicht. Auch ...

Veröffentlicht
Von
Jan Zurheide
Mehr erfahren
Gartenstadt

Verein weist Schuld von sich

Seit Monaten schon bewegt die Diskussion um Wildschweine in Wohngebieten die Gartenstadt. Dabei stellte sich auch die Frage, was genau die Tiere aus dem Wald treibt. Der für den Käfertaler Wald zuständige Jagdpächter, Klaus ...

Veröffentlicht
Von
Jan Zurheide
Mehr erfahren
Gartenstadt

Sorgen der Bürger halbiert

Ein Aufatmen dürfte durch die Gartenstadt gegangen sein. Nachdem im vergangenen Jahr der erste Mobilfunkmast vom Dach des Bunkers am Dahlienplatz verschwunden war, ist nun mit der Vodafone-Antenne die zweite derartige Anlage ...

Veröffentlicht
Von
Jan Zurheide
Mehr erfahren
Gartenstadt

Siedler zweifeln Aussagen an

Für Unmut hat die Stellungnahme der Stadtverwaltung zu der bisher ausgebliebenen Sanierung des Carl-Benz-Bades in der Gartenstadt geführt. In dem "MM"-Artikel "Siedler fürchten im ihr Freibad" vom 24. Mai 2013 hatte der Leiter ...

Veröffentlicht
Von
Jan Zurheide
Mehr erfahren
Kommentar

Nicht nur alle 50 Jahre

Ob die Sorgen der Siedler nun berechtigt sind oder nicht - eines ist sicher: Die Gartenstadt und der Waldhof brauchen ein vernünftiges Freibad. Sozial schwache Familien, wie es sie im Stadtteil gibt, können nun mal oft nicht mit ...

Veröffentlicht
Von
Jan Zurheide
Mehr erfahren
Gartenstadt

Siedler fürchten um ihr Freibad

Vor etwa einem Jahr ist es 50 geworden, das Carl-Benz-Bad in der Gartenstadt. Zehn Monate nach der großen Geburtstagsfeier sitzen Vertreter von sechs Siedlergemeinschaften mit sorgenvollen Mienen zusammen. Sie haben sich zur ...

Veröffentlicht
Von
Jan Zurheide
Mehr erfahren
Kommentar

Ein fatales Signal

Die Menschen am Rande des Käfertaler Walds haben Angst. Wieder und wieder hatten die betroffenen Bürger - vor allem die Anwohner des Glücksburger Wegs - die Stadt auf die nächtlichen Wildschweinbesuche hingewiesen. Doch weder hat ...

Veröffentlicht
Von
Jan Zurheide
Mehr erfahren
Gartenstadt

Bei Wildschwein-Problem sehen Bürger die Stadt in der Pflicht

Klaus Günnewig beschwichtigt. Er erklärt und hört zu. Der Jagdpächter ist auf Einladung der Siedlergemeinschaft "Einigkeit" ins Keglerheim gekommen, um mit den Bürgern über Wildschweine zu reden, die zuletzt immer wieder in ...

Veröffentlicht
Von
Jan Zurheide
Mehr erfahren