AdUnit Billboard

Eckhard Britsch

Autor :

Veröffentlichungen

Konzert

Fein austarierter Chorklang

Schade, dass das Corona-Reglement den Verantwortlichen der City-Kirche Konkordien nur eine eingeschränkte Bestuhlung erlaubte, denn das Konzert „Lux aeterna“ war sehr schön, harmonisch und auf hohem musikalischen Niveau. Denn die ...

Veröffentlicht
Von
Eckhard Britsch
Mehr erfahren
Klassik

Artistischer Balanceakt am Piano

Dem Pianisten Kai Adomeit, der für den erkrankten Joseph Moog den Solopart im Klavierkonzert von Edvard Grieg übernahm, gelang beim zweiten „Mannheimer Meister*innenkonzert“ im Musensaal ein artistischer Balanceakt.

Veröffentlicht
Von
Eckhard Britsch
Mehr erfahren
Das Gespräch

Luise Kautz inszeniert am NTM Wagners „Tristan und Isolde“

Auf der Studiobühne hat sie schon „Pelléas et Mélisande“ inszeniert, nun stellt sie sich "Tristan und Isolde" auf der Bühne des Opernhauses: Regisseurin Luise Kautz über Wagners Frauenbild und die Psychologie hinter der Oper.

Veröffentlicht
Von
Eckhard Britsch
Mehr erfahren
SWR Festspiele

Brentano String Quartet überzeugt in Schwetzingen Vielseitige Saitenkunst

Die Schwetzinger SWR Festspiele hatten mit dem Brentano String Quartet erneut ein hochkarätiges Streichquartett zu Gast. Das Publikum war zu Recht begeistert.

Veröffentlicht
Von
Eckhard Britsch
Mehr erfahren
Festival

Heidelberger Frühling will mit "FESTspiel" begeistern

Gerade in seiner Jubiläumsausgabe will der Heidelberger Frühling eine Vielzahl von Aspekten beleuchten, langjährige Wegbegleiter einbinden und jungen Gesichtern die Möglichkeit zur Profilierung bieten.

Veröffentlicht
Von
Eckhard Britsch
Mehr erfahren
Festival

Heidelberger Frühling: Klavierabend mit Claire Huangci

Schon die beiden Toccaten von Johann Sebastian Bach zeigen beim Klavierabend in der Alten Aula, wohin die pianistische Reise von Claire Huangci geht: Ab ins manuelle Glück und hinein in ein quasi furchtloses Klavierspiel.

Veröffentlicht
Von
Eckhard Britsch
Mehr erfahren
Jazz

Saxophonist Harry Allen mit New Swing im Ella & Louis

Im Ella & Louis trafen mit dem Tenorsaxophonisten Harry Allen und dem Martin Sasse-Trio sehr angesagte Musiker aufeinander; hervorragende Einzelmusiker, doch gemeinsam sind sie noch stärker.

Veröffentlicht
Von
Eckhard Britsch
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1