Bärbel Jakob

Freie Autorin :

Veröffentlichungen

Wochenmarkt

Seit 25 Jahren ein beliebter Treffpunkt

In Lampertheim einen Wochenmarkt zu etablieren, erwies sich als gar nicht so einfach. Mehrfach war ein Versuch gestartet worden, doch nach wenigen Jahren wurde der Betrieb immer mangels Nachfrage wieder eingestellt. Aber seit der ...

Veröffentlicht
Von
Bärbel Jakob
Mehr erfahren
Historie

Ein Gotteshaus im Spiegel der Zeiten

Wenn diese Mauern nur sprechen könnten! Dieser Gedanke befällt Betrachter beim Anblick vieler historischer Gebäude. So auch bei der Sankt Andreaskirche, die inzwischen 250 Jahre lang steht. Besser als jedes Geschichtsbuch könnte ...

Veröffentlicht
Von
Bärbel Jakob
Mehr erfahren
Historisches

Improvisierte Kostüme und Kissenwalzer

Auch wenn nur bei den wenigen Fernsehbesitzern 1955 erstmals „Mainz wie es singt und lacht“ über den heimischen Bildschirm flimmerte, so verstanden es auch alle anderen Lampertheimer, die närrische Jahreszeit zünftig zu feiern. ...

Veröffentlicht
Von
Bärbel Jakob
Mehr erfahren
Geschichte

Straße nach Lampertheimer Heimatdichterin Luise Knecht benannt

Im neuen Wohnviertel Sedanstraße-West ist eine Stichstraße nach Luise Knecht benannt worden. Die jüngere Generation kann mit diesem Namen wahrscheinlich nicht viel anfangen. Schließlich ist die Lampertheimer Heimatdichterin schon ...

Veröffentlicht
Von
Bärbel Jakob
Mehr erfahren
Glaube

Sternsinger besuchen Lampertheimer Senioren

Am Fest der Heiligen Drei Könige, dem 6. Januar, endet üblicherweise das Sternsingen und die Kinder kehren in ihre Gemeinden zurück. Doch in diesem Jahr hatte die Aktion in Lampertheim aus Sicherheitsgründen fast komplett ...

Veröffentlicht
Von
Bärbel Jakob
Mehr erfahren
Literatur in LA

Wahres und Sagenhaftes über den Biedensand

In eine jahrhundertealte Eiche auf dem Biedensand hat jemand einen indianischen Traumfänger gehängt. Auch wenn dieser aus einer ganz anderen Kultur stammt, passt er doch gut zu der geheimnisvollen Aura, die das Naturschutzgebiet ...

Veröffentlicht
Von
Bärbel Jakob
Mehr erfahren
Historisches

Rodeln am Altrheindamm

Die älteren Lampertheimer werden sich vielleicht noch daran erinnern: Früher gab es im Winter so ein weißes, pulveriges Zeug, das vom Himmel fiel. Man nannte es Schnee. Die heutigen Lampertheimer Kinder kennen dieses ...

Veröffentlicht
Von
Bärbel Jakob
Mehr erfahren
Heimatgeschichte

Schutz vor bösen Geistern

Nach Weihnachten beginnen die sogenannten Raunächte. Jene zwölf Tage, die außerhalb von Raum und Zeit liegen und an denen die Tür ins Geisterreich durchlässig ist. Und an denen Odin mit seinem wilden Heer des Nachts über den ...

Veröffentlicht
Von
Bärbel Jakob
Mehr erfahren
Tradition

Als Nikolaus im Schreibwarenladen saß

Viele Regierungschefs haben es schon verkündet: So wie der Osterhase sind auch Nikolaus, Weihnachtsmann und Christkind systemrelevant. Sie unterliegen keinerlei Ausgangsbeschränkungen und können reisen, wohin und so viel sie ...

Veröffentlicht
Von
Bärbel Jakob
Mehr erfahren
Lampertheim

Buusche orrer Mädsche?

Mit dem Vierbeiner Gassi zu gehen, gehört zu den Freizeitbeschäftigungen, die in Corona-Zeiten guten Gewissens möglich sind. Entsprechend oft wird unser Familienhund in diesem Sommer zu einem Spaziergang ausgeführt, was er aber ...

Veröffentlicht
Von
Bärbel Jakob
Mehr erfahren