Adelheid Wölfl

Korrespondent :

Veröffentlichungen

Corona

Österreichs Kanzler Kurz plädiert: "Treffen Sie niemanden!"

Zu viele Kontakte, zu viele Partys: In Österreich wütet die Pandemie – nun zieht Regierungschef Sebstian Kurz die Notbremse

Veröffentlicht
Von
Adelheid Wölfl
Mehr erfahren
In Serbien steigen Infektionszahlen bedenklich

„Unsere Brüder sterben“

Der 32-jährige Serbe bedauert, im März aus Westeuropa wieder zurück in seine Heimat gefahren zu sein. „Hier werden wir alle sterben“, befürchtet Zoran S. aus der Stadt Novi Pazar.

Veröffentlicht
Von
Adelheid Wölfl
Mehr erfahren
Kommentar

Politischer Schaden

Adelheid Wölfl kritisiert, dass Laschet mit Aussagen zum Corona-Ausbruch bei Tönnies den guten Ruf Deutschlands in Rumänien ruiniert hat

Veröffentlicht
Von
Adelheid Wölfl
Mehr erfahren
Balkanpolitik

Warnung vor einem „schmutzigen Deal“

An diesem Samstag sind die Präsidenten Serbiens und des Kosovo ins Weiße Haus nach Washington geladen. In Berlin warnt man vor einem „schmutzigen Deal“ und einem Zerbersten der gemeinsamen Balkanpolitik.

Veröffentlicht
Von
Adelheid Wölfl
Mehr erfahren
Kommentar

Kompromiss

Adelheid Wölfl sieht große inhaltliche Unterschiede bei den Koalitionspartnern ÖVP und Grüne in Österreich – aber auch Vorteile

Veröffentlicht
Von
Adelheid Wölfl
Mehr erfahren
Österreich-Wahl

Nun hat Kurz die Wahl

Der ehemalige und vermutlich auch zukünftige Kanzler Sebastian Kurz geht bei den Wahlen in Österreich als großer Sieger hervor - und hat nach der Abstimmung nun selbst die Wahl, mit wem er koalieren will.

Veröffentlicht
Von
Adelheid Wölfl
Mehr erfahren
Politik

Stunde der Sieger

Sebastian Kurz wirkte, als würde ihn der fulminante Wahlsieg nicht aus der Ruhe bringen können. Der ÖVP-Chef bedankte sich am Sonntag unter dem Jubel seiner Anhänger in Wien bei den Wählern und versprach dem „Riesenvertrauen“ ...

Veröffentlicht
Von
Adelheid Wölfl
Mehr erfahren
Regierungskrise

Österreich im Plan-B-Modus

Zuerst war er Finanzminister, dann wurde er Vizekanzler, dann wurde er als Vizekanzler abgesetzt, zugleich aber zum Interimskanzler. Hartwig Löger von der ÖVP wird in den kommenden Tagen Österreich vertreten.

Veröffentlicht
Von
Adelheid Wölfl
Mehr erfahren
Österreich

„Zügelloser Griff“ zur Macht

Sebastian Kurz war nur ziemlich kurz Kanzler. Am Montag verlor er durch einen Misstrauensantrag der SPÖ im Nationalrat gegen die gesamte Regierung sein Amt. Der von der SPÖ eingebrachte Misstrauensantrag wurde von der FPÖ und der ...

Veröffentlicht
Von
Adelheid Wölfl
Mehr erfahren
Welt und Wissen

Wiens umstrittene Historie

Der Eingang zum „Haus der Geschichte“ in der Wiener Hofburg ist nicht so einfach zu finden. Man muss an antiken Statuen vorbei und findet, wenn man Glück hat, einen Museumswärter, der zu den Räumen weist. Die neue ...

Veröffentlicht
Von
Adelheid Wölfl
Mehr erfahren