DAS NACHRICHTENPORTAL

Mittwoch, 16.04.2014

Suchformular
 
Külsheim Bad Mergentheim Boxberg / Assamstadt / Ahorn Boxberg / Assamstadt / Ahorn Boxberg / Assamstadt / Ahorn Grünsfeld / Großrinderfeld / Wittighausen Grünsfeld / Großrinderfeld / Wittighausen Grünsfeld / Großrinderfeld / Wittighausen Lauda-Königshofen Niederstetten / Creglingen Niederstetten / Creglingen Niederstetten / Creglingen Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach Weikersheim / Igersheim Weikersheim / Igersheim Wertheim / Freudenberg / Külsheim / Kreuzwertheim Wertheim / Freudenberg / Külsheim / Kreuzwertheim Wertheim / Freudenberg / Külsheim / Kreuzwertheim

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Veranstaltungsreihe: Psychologischer Gesprächskreis Literatur

„Das Alter ist ein Massaker!“

Bad Mergentheim. Das Thema des ersten Psychologischen Gesprächskreises Literatur in diesem Jahr heißt "Das Alter ist ein Massaker!" und Diplom-Psychologe Dr. med. Claus Derra wird anhand des Buches "Jedermann" von Philip Roth am Dienstag, 29. Juni , um 19.30 Uhr im Kurhaus (Gartensaal) darüber sprechen.

Der Roman erzählt von einem Mann mit einem über viele Jahre reichen und intensiven Leben, der fast alles verliert und am Ende krank und einsam stirbt. Der Autor, er ist inzwischen selbst 74 Jahre alt, beschreibt das Leben als eine Aneinanderreihung von Niederlagen, Krankheiten und Todesfällen ("das Alter ist kein Kampf, das Alter ist ein Massaker"). Der Roman beginnt auf einem Friedhof und endet in einem Operationssaal. Obwohl das Thema eigentlich tieftraurig ist, schafft Philip Roth einen Roman, der durchaus leicht und beinahe vergnüglich zu lesen ist.

Entsprechend soll die bibliotherapeutische Aufarbeitung von Älterwerden, Krankheit und Vorbereitung auf den Tod an diesem Abend ähnlich leicht verdaulich, aber dennoch nachdenklich gestaltet werden. Ist Älterwerden wirklich nur eine Anhäufung von Krankheiten und Defiziten? Wie sieht es aus mit positiven Werten in Verbindung mit dem Alter? Welche Eigenschaften und Fähigkeiten werden im Alter besser? Welche Unterschiede gibt es zwischen Männern und Frauen? Welche Autoren und Schriftsteller haben positivere Modelle des Alterns aufgezeichnet. Wie kann man das Massaker verhindern?

Der Eintritt ist für Kurkarteninhaber frei.

© Fränkische Nachrichten, Freitag, 25.06.2010
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in Niederstetten

Niederstetten (Württemberg) - Prognose für 12 Uhr

13°

Das Wetter am 16.4.2014 in Niederstetten (Württemberg): wolkig
MIN. -1°
MAX. 13°
 
 
 

Kommentar

Gräben nicht vertiefen

Der Moment hatte Symbolcharakter: Am Montag ging gegen 19.35 Uhr das Licht aus  im oberen Saal des Romschlössles, dort, wo die zahlreichen Besucher der Gemeinderatssitzung Platz genommen hatten - beziehungsweise wo sie dicht  gedrängt standen, weil es nicht genügend Stühle gab. [mehr]

Leserbrief

Parallelen zum Klosterwald

Verlogen, verschätzt, verkalkuliert" dies war der Titel eines Artikels in der "Wirtschaftswoche" über den Windpark Simmersfeld. Beim Lesen dieses Berichts fallen einige Parallelen zum geplanten Windpark im Klosterwald auf! Der Windpark Simmersfeld liegt im Nordschwarzwald auf zirka 900 Meter Höhe… [mehr]

Gehörig „getankt“

Insingen. Rund 2,4 Promille Alkohol ergab ein Test am Sonntag bei einem 37-jährigen Autofahrer. Er war gegen 17.30 Uhr in der Hauptstraße mit seinem Auto gegen einen Gartenzaun geprallt. Wenig später stellte sich heraus, dass der Mann in der Ham-merschmiedstraße kurz zuvor einen weiteren Unfall… [mehr]


Zur Südumgehung

Zwei Ampelanlagen geplant

Bad Mergentheim/Stuttgart. Während das erste, kleine Teilstück der neuen Südumgehung zwischen der Kurstadt und Igersheim schon in Betrieb ist, steckt das Regierungspräsidium beim Knoten B 19/B 290 noch in der Planung. Fest steht allerdings heute schon, dass es auf wenigen Metern Strecke hier zwei… [mehr]

B-Junioren Verbandsstaffel Nord VfL Kirchheim/Teck - TSV Eltingen 1:2 TSV Weilheim/Teck - SV Fellbach 3:3 SV Stuttgarter Kickers II - FSV Waiblingen 5:1 VfR Aalen - TSG Backnang 3:0 FC Union Heilbronn - VfL Nagold 4:0 FSV Hollenbach - TSV Ditzingen 2:0 1. FC Heidenheim - SV Böblingen 4:3  1 VfR… [mehr]

Kontakt zur Redaktion Bad Mergentheim

 
 

DAS NACHRICHTENPORTAL