DAS NACHRICHTENPORTAL

Mittwoch, 04.05.2016

Suchformular
 
 
Külsheim / Freudenberg / Kreuzwertheim Bad Mergentheim Boxberg / Assamstadt / Ahorn Boxberg / Assamstadt / Ahorn Boxberg / Assamstadt / Ahorn Grünsfeld / Großrinderfeld / Wittighausen Grünsfeld / Großrinderfeld / Wittighausen Grünsfeld / Großrinderfeld / Wittighausen Lauda-Königshofen Niederstetten / Creglingen Niederstetten / Creglingen Niederstetten / Creglingen Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach Weikersheim / Igersheim Weikersheim / Igersheim Wertheim Wertheim Wertheim

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Veranstaltungsreihe: Psychologischer Gesprächskreis Literatur

„Das Alter ist ein Massaker!“

Archiv-Artikel vom Freitag, den 25.06.2010

Bad Mergentheim. Das Thema des ersten Psychologischen Gesprächskreises Literatur in diesem Jahr heißt "Das Alter ist ein Massaker!" und Diplom-Psychologe Dr. med. Claus Derra wird anhand des Buches "Jedermann" von Philip Roth am Dienstag, 29. Juni , um 19.30 Uhr im Kurhaus (Gartensaal) darüber sprechen.

Der Roman erzählt von einem Mann mit einem über viele Jahre reichen und intensiven Leben, der fast alles verliert und am Ende krank und einsam stirbt. Der Autor, er ist inzwischen selbst 74 Jahre alt, beschreibt das Leben als eine Aneinanderreihung von Niederlagen, Krankheiten und Todesfällen ("das Alter ist kein Kampf, das Alter ist ein Massaker"). Der Roman beginnt auf einem Friedhof und endet in einem Operationssaal. Obwohl das Thema eigentlich tieftraurig ist, schafft Philip Roth einen Roman, der durchaus leicht und beinahe vergnüglich zu lesen ist.

Entsprechend soll die bibliotherapeutische Aufarbeitung von Älterwerden, Krankheit und Vorbereitung auf den Tod an diesem Abend ähnlich leicht verdaulich, aber dennoch nachdenklich gestaltet werden. Ist Älterwerden wirklich nur eine Anhäufung von Krankheiten und Defiziten? Wie sieht es aus mit positiven Werten in Verbindung mit dem Alter? Welche Eigenschaften und Fähigkeiten werden im Alter besser? Welche Unterschiede gibt es zwischen Männern und Frauen? Welche Autoren und Schriftsteller haben positivere Modelle des Alterns aufgezeichnet. Wie kann man das Massaker verhindern?

Der Eintritt ist für Kurkarteninhaber frei.

© Fränkische Nachrichten, Freitag, 25.06.2010
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in Niederstetten

Niederstetten (Württemberg) - Prognose für 18 Uhr

10°

Das Wetter am 4.5.2016 in Niederstetten (Württemberg): leicht bewölkt
MIN. 3°
MAX. 15°
 
 
 

Ergebnisse Gemeinderatswahlen

Windpark Klosterwald

Schallmessungen sind im Gang

Creglingen. Über Kabeleinlässe ist in die Keller einzelner Windkraftanlagen des Windparks Klosterwald Wasser eingedrungen. Die Betreiber sind dabei, das Problem zu beheben [mehr]

Kommentar

Kleines Päuschen

Vor den Landtagswahlen war sie in aller Munde: die aktive Bürgerbeteiligung am politischen Prozess. Viel war die Rede davon, dass Entscheidungen über die Köpfe der Menschen hinweg getroffen würden, dass deren Meinung nichts zähle und sie alle paar Jahre nur als "Stimmvieh" herhalten würden für die… [mehr]

Leserbrief

Noch lange kein Ersatz

Nach Aussage des baden-württembergischen Umweltministers Franz Untersteller bei der Einweihung des Windparks Klosterwald liefert die Windkraft zur Zeit nur 1,6 Prozent des erneuerbaren Stroms. Man möge sich nicht vorstellen, wie viele Windräder noch nötig sind, um den konventionellen Strom zu… [mehr]

In Creglingen

Kradfahrer leicht verletzt

Creglingen. Leichte Verletzungen zog sich ein 64-Jähriger bei einem Verkehrsunfall am Montagabend bei Creglingen zu. Er befuhr gegen 16.45 Uhr mit seinem Motorrad die L 2256 in Fahrtrichtung Sechselbach. Im Ausgang einer langgezogenen Linkskurve kam er aus bislang nicht bekannten Gründen nach… [mehr]


Samstag, 7. Mai

Hachtel und Bachem im musikalischen Wettstreit

Bad Mergentheim. Obwohl gut drei Autostunden voneinander entfernt, verbindet Hachtel mit Bachem mehr als auf den ersten Blick zu erkennen ist. Gemeinsam konzertieren beide Männerchöre im Rahmen des Baden-Württemberg-Tages am Samstag, 7. Mai, ab 15.30 Uhr in der Wandelhalle. Als Trompeter wirkt… [mehr]

Segelfliegen

Teamwork, Technik und Thermik

Auf dem Segelfluggelände im Schrozberger Stadtteil Leuzendorf freut man sich über eine sehr aktive Jugendgruppe, die hier das Segelfliegen erlernt und mit viel Spaß den Flugbetrieb aktiv gestaltet. Unter den Jugendlichen befinden sich auch welche aus dem südlichen Main-Tauber-Kreis. [mehr]

Kontakt zur Redaktion Bad Mergentheim

 
 

DAS NACHRICHTENPORTAL