DAS NACHRICHTENPORTAL

Montag, 25.05.2015

Suchformular
 
 
Külsheim / Freudenberg / Kreuzwertheim Bad Mergentheim Boxberg / Assamstadt / Ahorn Boxberg / Assamstadt / Ahorn Boxberg / Assamstadt / Ahorn Grünsfeld / Großrinderfeld / Wittighausen Grünsfeld / Großrinderfeld / Wittighausen Grünsfeld / Großrinderfeld / Wittighausen Lauda-Königshofen Niederstetten / Creglingen Niederstetten / Creglingen Niederstetten / Creglingen Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach Weikersheim / Igersheim Weikersheim / Igersheim Wertheim Wertheim Wertheim

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Veranstaltungsreihe: Psychologischer Gesprächskreis Literatur

„Das Alter ist ein Massaker!“

Bad Mergentheim. Das Thema des ersten Psychologischen Gesprächskreises Literatur in diesem Jahr heißt "Das Alter ist ein Massaker!" und Diplom-Psychologe Dr. med. Claus Derra wird anhand des Buches "Jedermann" von Philip Roth am Dienstag, 29. Juni , um 19.30 Uhr im Kurhaus (Gartensaal) darüber sprechen.

Der Roman erzählt von einem Mann mit einem über viele Jahre reichen und intensiven Leben, der fast alles verliert und am Ende krank und einsam stirbt. Der Autor, er ist inzwischen selbst 74 Jahre alt, beschreibt das Leben als eine Aneinanderreihung von Niederlagen, Krankheiten und Todesfällen ("das Alter ist kein Kampf, das Alter ist ein Massaker"). Der Roman beginnt auf einem Friedhof und endet in einem Operationssaal. Obwohl das Thema eigentlich tieftraurig ist, schafft Philip Roth einen Roman, der durchaus leicht und beinahe vergnüglich zu lesen ist.

Entsprechend soll die bibliotherapeutische Aufarbeitung von Älterwerden, Krankheit und Vorbereitung auf den Tod an diesem Abend ähnlich leicht verdaulich, aber dennoch nachdenklich gestaltet werden. Ist Älterwerden wirklich nur eine Anhäufung von Krankheiten und Defiziten? Wie sieht es aus mit positiven Werten in Verbindung mit dem Alter? Welche Eigenschaften und Fähigkeiten werden im Alter besser? Welche Unterschiede gibt es zwischen Männern und Frauen? Welche Autoren und Schriftsteller haben positivere Modelle des Alterns aufgezeichnet. Wie kann man das Massaker verhindern?

Der Eintritt ist für Kurkarteninhaber frei.

© Fränkische Nachrichten, Freitag, 25.06.2010
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in Niederstetten

Niederstetten (Württemberg) - Prognose für 15 Uhr

18°

Das Wetter am 25.5.2015 in Niederstetten (Württemberg): örtlich leichte Gewitter
MIN. 9°
MAX. 19°
 
 
 

Ergebnisse Gemeinderatswahlen

Leserbrief

Schallende Ohrfeige für Ortschaftsräte und Bürger

In den letzten Tagen werden von den Fränkischen Nachrichten im Vorfeld der Wahlen Parteien zu verschiedenen Themen befragt. Hier spielte immer wieder das Thema Bürgerbeteiligung eine große Rolle, auch war zu lesen, dass Entscheidungen nicht gegen den Bürgerwillen erzwungen werden sollten. Wie sieht… [mehr]

Kommentar

Nur berühren berührt wirklich

Tempele, Lapidarium, Schloss, Albert-Sammt-Museum, Haus Frey, Jagdmuseum und, und, und... Niederstetten ist voll von historisch bedeutsamen und gleichzeitig faszinierend interessanten Orten. Was bei uns "auf dem Land" daran noch zusätzlich fesselnd ist: Die Geschichte der Stadt ist mit der… [mehr]

Leserbrief

Nicht mehr der Herr im eigenen Haus

Die Lokalpresse hat über das ablehnende Gemeinderats-Votum in Weikersheim berichtet, bei dem sich die Räte mit zwölf Nein- und nur vier Ja-Stimmen bei drei Enthaltungen trotz vehementer Befürwortung ihres Bürgermeisters Kornberger relativ eindeutig zum Schutz der Bürger in Queckbronn und Neubronn… [mehr]

Polizei sucht Zeugen

Unfall wegen verlorener Ladung

Niederstetten. Wegen verlorener Ladung und eines dadurch entstandenen Sachschadens in Höhe von mehreren hundert Euro, sucht die Polizei Bad Mergentheim Zeugen. Am Montag, gegen 6.45 Uhr, hatte ein 38-Jähriger mit seinem Daimler-Benz die Landstraße 1020 in Richtung Niederstetten befahren. Etwa einen… [mehr]


Gemeinderat

2016: Endlich weiches Wasser

Bad Mergentheim. Schon seit Jahrzehnten warten viele Bad Mergentheimer auf weicheres Wasser aus der Leitung. 2016 soll es endlich soweit sein. [mehr]

Die Eurofighters

Kurz vor dem Wurf beginnen die Rituale

Ihr Kosmos sind die Zahlen von eins bis 20, ihr Mittelpunkt ist das Bullenauge und ihre Welt ist eine Scheibe: Die Eurofighter aus Bad Mergentheim lieben das Spiel der drei kleinen Pfeile. Für sie ist Darts viel mehr als nur ein Sport. Planmäßiger Start, stabile Flugbahn, sichere Zielerkennung: Nur… [mehr]

Kontakt zur Redaktion Bad Mergentheim

 
 

DAS NACHRICHTENPORTAL