DAS NACHRICHTENPORTAL

Donnerstag, 28.07.2016

Suchformular
 
 
Külsheim / Freudenberg / Kreuzwertheim Bad Mergentheim Boxberg / Assamstadt / Ahorn Boxberg / Assamstadt / Ahorn Boxberg / Assamstadt / Ahorn Grünsfeld / Großrinderfeld / Wittighausen Grünsfeld / Großrinderfeld / Wittighausen Grünsfeld / Großrinderfeld / Wittighausen Lauda-Königshofen Niederstetten / Creglingen Niederstetten / Creglingen Niederstetten / Creglingen Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach Weikersheim / Igersheim Weikersheim / Igersheim Wertheim Wertheim Wertheim

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Pink Thermosystems: Ereignisreiches Jahr

Sintertechnik erweitert die Produktbereiche

Archiv-Artikel vom Freitag, den 20.11.2015

Mit einem Stand war das Unternehmen Pink GmbH Thermosystems auch auf der "productronica" in München vertreten.

© Pink

Wertheim. Das Unternehmen Pink GmbH Thermosystems blickt auf ein ereignisreiches Jahr zurück.

Für Pink ist Japan der zweitwichtigste Markt der Welt für den Bereich Leistungselektronik und somit für den Produktbereich der Vakuum-Lötanlagen. Seit über zehn Jahren bearbeitet Pink nun aktiv den japanischen Markt, mit stetig wachsendem Erfolg.

Tochterfirma in Japan gegründet

Daher war die Gründung einer Tochterfirma in Japan eine notwendige und logische Schlussfolgerung. Am 16. Januar wurde Pink Japan K.K. registriert. Seitdem ist diese Firma eine hundertprozentige Tochter der Pink GmbH Thermosysteme, mit Sitz in Tokyo, Japan.

Am 26. Juni fand die Eröffnungsfeier in Tokyo statt, bei der die Geschäftsführerin der Pink GmbH Thermosysteme und Chairwoman of the Board von Pink Japan K.K. Dabei stellte Geschäftsführerin Andrea Althaus Gäste in ihrer Rede das neue vierköpfige Pink-Japan-Team vor.

Am 4. Juli feierte die Pink GmbH Thermosysteme zusammen mit ihren Mitarbeitern und deren Angehörigen ein familiäres Sommerfest anlässlich des 35-jährigen Firmenbestehens. Bei hochsommerlichen Temperaturen versammelten sich rund 185 Gäste in einem Festzelt auf dem Betriebsgelände Am Kessler 9. Neben einem gemeinsamen Essen gab es tolle Attraktionen für die zahlreich anwesenden Kinder.

Am 1. November fiel der Startschuss für die neue Website des Unternehmens. Bisher teilten sich die Unternehmen Pink GmbH Thermosysteme sowie die Pink GmbH Vakuumtechnik die Website www.pink.de mit gemeinsamen Inhalten. Die Pink GmbH Thermosysteme übernahm ab 1. November diese Domain nun komplett für ihren eigenen Internetauftritt.

Bisher produziert die Pink GmbH Thermosysteme kundenspezifische Anlagen und Systeme für die Bereiche Löttechnik, Trocknungstechnik und Plasmatechnik. Anfang November 2015 stellte Pink erstmals auf der Weltleitmesse für Elektronikfertigung, der "productronica" in München, ihre Neuentwicklung, die inline-fähige Sinteranlage SIN200+ vor. Mit diesem neuen Produktbereich "Sintertechnik" als Alternative zur herkömmlichen Löttechnik baut Pink die eigene Marktposition weiter aus und reagiert so auf die stetig wachsenden Anforderungen an moderne Bauelemente in der Leistungselektronik, wie es abschließend in einem Bericht des Unternehmens heißt.

© Fränkische Nachrichten, Freitag, 20.11.2015
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in Wertheim

Wertheim am Main - Prognose für 6 Uhr

19°

Das Wetter am 28.7.2016 in Wertheim am Main: leicht bewölkt
MIN. 15°
MAX. 25°
 

 

 
 

Ergebnisse Gemeinderatswahlen

Kommentar

Gemeinsam am Ziel arbeiten

Missverständnisse aus der Welt räumen", nennt es der Tierschutzverein. "Dem auf den Grund gehen, weshalb das seit Jahr und Tag nicht funktioniert", umschreibt der OB die Aufgabenstellung, die die noch zu bildende interfraktionelle Arbeitsgruppe aus Verwaltung, Gemeinderat und Tierschutzverein in… [mehr]

Hier hat der Leser das Wort

Der Wunsch der Bevölkerung wurde ignoriert

Zu diesem Entschluss, vorerst keine Urnenwände oder -stelen auf den Wertheimer Friedhöfen zu errichten, dessen Begründung ohne Wissen an Bedarf scheiterte, kamen ein Arbeitskreis, bestehend aus Hubert Burger, Stadtverwaltung, die Herren "Bestattern" Busch und Beile und der Gemeinderat. [mehr]

Polizei sucht Zeugen

Auto angefahren

Wertheim. Ein Schaden von mehreren hundert Euro hinterließ ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker am Wochenende in Wertheim. Eine 70-Jährige stellte ihren Skoda Citigo am Samstag gegen 13 Uhr in der Parkgarage Altstadt auf der unteren Ebene links der Einfahrt ab. Als sie am Montagmorgen zurückkam… [mehr]


Rotkreuzladen

Längst ein gern genutzter Treffpunkt

Vor zehn Jahren eröffnete der Rotkreuzladen auf dem Reinhardshof. Heute wird dort nicht nur eingekauft, der Laden ist auch gern genutzter Treffpunkt. Reinhardshof. Später Vormittag, der Rotkreuzladen in der Willy-Brandt-Straße hat seit etwas mehr als einer Stunde geöffnet, es herrscht lebhafter… [mehr]

In der Fußgängerzone

13 lustige Wettkämpfe fordern Kinder

13 lustige Wettkämpfe können Kinder und Jugendliche bei der Baustellenolympiade am Samstag, 30. Juli, in der Fußgängerzone bestreiten. Tauberbischofsheim. Kinder und Jugendliche können am samstag, 30. Juli, in der Tauberbischofsheimer Fußgängerzone beim Bausteine stapeln, Bücherzielwerfen… [mehr]

Fußball

Die neuen Regeln sind in Kraft

Schwerpunkt des Staffeltages für die Kreisliga, die Kreisklasse A und die Kreisklasse B des Fußballkreises Tauberbischofsheim am Dienstag im Sportheim des VfR Uissigheim war sicher die Spielplan-Besprechung. Dazu setzten sich die Vereinsvertreter wie gewohnt nach Klassen getrennt mit ihren… [mehr]

Jubiläum des MGV

Gerichtstettener singen und feiern

"Singen und Feiern" Unter diesem Motto standen am Sonntag die weiteren Festlichkeiten des Männergesangvereins Gerichtstetten, anlässlich seines 60-jährigen Bestehens. Gerichtstetten. Mit insgesamt drei Veranstaltungen feiert der MGV Gerichtstetten in diesem Jahr seinen runden Geburtstag. Am Sonntag… [mehr]

Gemeinderat Walldürn tagte

Etatverlauf „Anlass zur Zufriedenheit“

Ein Halbjahresbericht des Kämmerers zum Haushaltsverlauf stand im Mittelpunkt der Walldürner Gemeinderatssitzung im "Haus der offenen Tür". Walldürn. Mit großem Interesse wurde der Halbjahresbericht des Stadtkämmerers zur Kenntnis genommen. Wie Arnold Hammerich eingangs aufzeigte, wurde der… [mehr]

Kontakt zur Redaktion Wertheim

 
 

DAS NACHRICHTENPORTAL