DAS NACHRICHTENPORTAL

Donnerstag, 19.01.2017

Suchformular
 
 
Külsheim / Freudenberg / Kreuzwertheim Bad Mergentheim Boxberg / Assamstadt / Ahorn Boxberg / Assamstadt / Ahorn Boxberg / Assamstadt / Ahorn Grünsfeld / Großrinderfeld / Wittighausen Grünsfeld / Großrinderfeld / Wittighausen Grünsfeld / Großrinderfeld / Wittighausen Lauda-Königshofen Niederstetten / Creglingen Niederstetten / Creglingen Niederstetten / Creglingen Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach Weikersheim / Igersheim Weikersheim / Igersheim Wertheim Wertheim Wertheim

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Pink Thermosystems: Ereignisreiches Jahr

Sintertechnik erweitert die Produktbereiche

Archiv-Artikel vom Freitag, den 20.11.2015

Mit einem Stand war das Unternehmen Pink GmbH Thermosystems auch auf der "productronica" in München vertreten.

© Pink

Wertheim. Das Unternehmen Pink GmbH Thermosystems blickt auf ein ereignisreiches Jahr zurück.

Für Pink ist Japan der zweitwichtigste Markt der Welt für den Bereich Leistungselektronik und somit für den Produktbereich der Vakuum-Lötanlagen. Seit über zehn Jahren bearbeitet Pink nun aktiv den japanischen Markt, mit stetig wachsendem Erfolg.

Tochterfirma in Japan gegründet

Daher war die Gründung einer Tochterfirma in Japan eine notwendige und logische Schlussfolgerung. Am 16. Januar wurde Pink Japan K.K. registriert. Seitdem ist diese Firma eine hundertprozentige Tochter der Pink GmbH Thermosysteme, mit Sitz in Tokyo, Japan.

Am 26. Juni fand die Eröffnungsfeier in Tokyo statt, bei der die Geschäftsführerin der Pink GmbH Thermosysteme und Chairwoman of the Board von Pink Japan K.K. Dabei stellte Geschäftsführerin Andrea Althaus Gäste in ihrer Rede das neue vierköpfige Pink-Japan-Team vor.

Am 4. Juli feierte die Pink GmbH Thermosysteme zusammen mit ihren Mitarbeitern und deren Angehörigen ein familiäres Sommerfest anlässlich des 35-jährigen Firmenbestehens. Bei hochsommerlichen Temperaturen versammelten sich rund 185 Gäste in einem Festzelt auf dem Betriebsgelände Am Kessler 9. Neben einem gemeinsamen Essen gab es tolle Attraktionen für die zahlreich anwesenden Kinder.

Am 1. November fiel der Startschuss für die neue Website des Unternehmens. Bisher teilten sich die Unternehmen Pink GmbH Thermosysteme sowie die Pink GmbH Vakuumtechnik die Website www.pink.de mit gemeinsamen Inhalten. Die Pink GmbH Thermosysteme übernahm ab 1. November diese Domain nun komplett für ihren eigenen Internetauftritt.

Bisher produziert die Pink GmbH Thermosysteme kundenspezifische Anlagen und Systeme für die Bereiche Löttechnik, Trocknungstechnik und Plasmatechnik. Anfang November 2015 stellte Pink erstmals auf der Weltleitmesse für Elektronikfertigung, der "productronica" in München, ihre Neuentwicklung, die inline-fähige Sinteranlage SIN200+ vor. Mit diesem neuen Produktbereich "Sintertechnik" als Alternative zur herkömmlichen Löttechnik baut Pink die eigene Marktposition weiter aus und reagiert so auf die stetig wachsenden Anforderungen an moderne Bauelemente in der Leistungselektronik, wie es abschließend in einem Bericht des Unternehmens heißt.

© Fränkische Nachrichten, Freitag, 20.11.2015
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in Wertheim

Wertheim am Main - Prognose für 18 Uhr

-6°

Das Wetter am 19.1.2017 in Wertheim am Main: klar
MIN. -10°
MAX. -4°
 

 

 
 

Ergebnisse Gemeinderatswahlen

Leserbrief

Glaube an Gerechtigkeit verloren

Als Zuschauer der Verhandlung am 21. Oktober 2016 beim Landgericht Mosbach war es für mich erschreckend, dass die rechtlich fundierten Ausführungen von Rechtsanwalt Kern mit Häme des Vorsitzenden Richters ignoriert wurden, ich zitiere: "Nach diesem gehaltvollen Plädoyer bin ich nicht mehr… [mehr]

L 508 bei Wertheim

19-Jähriger stirbt bei Unfall

Wertheim. Bei einem schweren Unfall auf der L 508 bei Wertheim ist am Mittwochabend der Fahrer eines VW Golf gestorben. Der 19-Jährige wollte kurz nach 18 Uhr aus der Zufahrt zum Reinhardshof in die Landesstraße Richtung Wertheim einbiegen und übersah dabei einen 24 Jahre alten Audi-Fahrer, der… [mehr]


Rotkreuzladen

Längst ein gern genutzter Treffpunkt

Vor zehn Jahren eröffnete der Rotkreuzladen auf dem Reinhardshof. Heute wird dort nicht nur eingekauft, der Laden ist auch gern genutzter Treffpunkt. Reinhardshof. Später Vormittag, der Rotkreuzladen in der Willy-Brandt-Straße hat seit etwas mehr als einer Stunde geöffnet, es herrscht lebhafter… [mehr]

Feuchtgebiet an der Tauber

Weitere Verlandung verhindern

In Absprache mit der unteren Naturschutzbehörde des Main-Tauber-Kreises wurden im Feuchtgebiet zwischen Dittigheim und Distelhausen Pflegemaßnahmen durchgeführt. Dittigheim/Distelhausen. Die Pflegemaßnahmen dienen dem Erhalt und der Verbesserung des Biotops an der Tauber. Dieses Gebiet befindet… [mehr]

Futsal

FV Lauda kann den Heimvorteil nutzen

Die B-Junioren des FV Lauda nutzten am Sonntag den Heimvorteil und gewannen in der Stadthalle Lauda den Titel des Futsal-Kreismeisters im Fußballkreis Tauberbischofsheim. In einem hochklassigen Finale bezwangen die Eisenbahnstädter das ebenbürtige Team der Spielgemeinschaft (SG) Hundheim/Steinbach… [mehr]

Königsfeier der Dornberger Sportschützen

Philipp Brenneis neuer Schützenkönig

Bei der Königsfeier hat der Sportschützenverein Dornberg die erfolgreichen Teilnehmer der einzelnen Wettbewerbe geehrt. Rütschdorf. Philipp Brenneis bei den Schützen sowie Tobias Seyfried bei der Jugend haben das Königsschießen des Sportschüzenvereins Dornberg gewonnen. Zur Königsfeier am… [mehr]

„Stunde der Wintervögel“

Zahl der Meisen hat stark abgenommen

Die Ergebnisse bei der "Stunde der Wintervögel" sprechen eine deutliche Sprache. Vor allem die Zahl der Meisen in den Gärten und Parks ist im Vergleich zum Vorjahr zurückgegangen. Neckar-Odenwald-Kreis. Das Gefühl, das so manchen Gartenbesitzer schon seit Wochen beschleicht, hat nicht getrogen: Am… [mehr]

Kontakt zur Redaktion Wertheim

 
 

DAS NACHRICHTENPORTAL