Pandemie

BASF startet Corona-Impfungen am Standort Ludwigshafen

Von 
Katja Tamakloe
Lesedauer: 
Als erstes Unternehmen in Rheinland-Pfalz öffnet BASF die Tore für betriebliche Corona-Impfungen. © BASF

Ludwigshafen. Am Mittwoch werden im Impfzentrum der BASF in Ludwigshafen die ersten Mitarbeiter gegen Corona geimpft. Das teilt das Unternehmen mit. Im Rahmen des Modellprojektes „Betriebsarztimpfungen“ hatte die Landesregierung Rheinland-Pfalz das Impfzentrum zuvor als offizielles Corona-Impfzentrum akkreditiert. Dem Unternehmen wurden wöchentliche Lieferungen von Impfstoff zugesichert.

AdUnit urban-intext1

Das Impfzentrum des Unternehmens unterliegt den gesetzlichen Bestimmungen, die für alle Impfzentren in Deutschland gelten. Die Verteilung des Impfstoffs erfolgt dabei zentral über das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie des Landes Rheinland-Pfalz. Auch bei der Impfreihenfolge muss die BASF die Vorgaben des Landes einhalten. Geimpft werden entsprechend dieser vorgegebenen Reihenfolge zunächst Mitarbeitender am Standort Ludwigshafen, die zur Impfgruppe 2 gehören.

 Das Corona-Impfzentrum der BASF befindet sich auf dem Werksgelände in der Nähe von Tor 11. Die ersten Impfdosen sind am Montag eingetroffen. Impftermine können bereits seit Ende der vergangenen Woche über ein betriebsinternes Registrierungstool online beantragt werden.

Mehr zum Thema

Aktuelle Zahlen

Coronavirus aktuell: Fallzahlen aus der Metropolregion Rhein-Neckar und dem Main-Tauber-Kreis

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Service

Täglicher Themen-Newsletter "Coronavirus"

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar (Mannheimer Morgen)

Mehr erfahren

Thema : Coronavirus

  • Rosengarten Corona-Modellversuch in Mannheim: Veranstaltungen mit wenig Risiko

    Die Auswertung des Modellversuchs im Mannheimer Rosengarten ist positiv: Demnach ist das Infektionsrisiko bei Veranstaltungen mit bestimmten Regeln gering.

    Mehr erfahren
  • Tourismus Reiselust der Mannheimer steigt langsam wieder

    Winter- oder Osterurlaub? In den meisten Fällen ist er geplatzt. Auch Reisen über Pfingsten wackeln. Daher ruhen alle Hoffnungen auf dem Sommer und dem Herbst. Das spüren auch die Reisebüros in Mannheim.

    Mehr erfahren
  • Pandemie Bürstadt will mehr Schnelltests anbieten

    Das Testzentrum im Bürgerhaus soll bald schon vormittags öffnen, aber die Betreiberfirma Nanotrade hat nicht das Personal, spontane Besucher ohne Online-Anmeldung zu testen. Deshalb gibt's Gespräche mit anderen Anbieten.

    Mehr erfahren