Volvo: Bye-bye Diesel

Lesedauer: 

mid Groß-Gerau - Der schwedische Autobauer Volvo wird keine neuen Dieselmotoren mehr entwickeln.

© Volvo

Volvo verabschiedet sich von der Diesel-Technologie. Das hat Vorstands-Boss Hakan Samuelsson der "Frankfurter Allgemeine Zeitung" verraten. Laut Samuelsson werden die Schweden verstärkt auf Elektro-Antriebe setzen. "Aus heutiger Sicht werden wir keine neue Generation Dieselmotoren mehr entwickeln", zitiert die FAZ den Volvo-Vorstandsvorsitzenden. Der aktuelle Diesel-Motor werde zwar noch weiterentwickelt und an neue Abgasnormen angepasst, in einigen Jahren wird dann aber Schluss sein - dann werde der finanzielle Aufwand zu hoch für eine Neuentwicklung.

Mehr zum Thema

Auto Recycling macht Autos grüner

Veröffentlicht
Mehr erfahren