Tipp Schäden am Auto rasch melden

Lesedauer: 

Stuttgart. Der Sommer gibt sich derzeit launisch wie der April - er macht, was er will. Hitze, Dauerregen und zuweilen auch Hagel wechseln sich ab. Schäden an ihrem Auto durch Hagel sollten Besitzer aus verschiedenen Blickwinkeln fotografieren und den Schaden unverzüglich ihrer Versicherung melden, rät die Dekra. Eine Teil- oder Vollkaskoversicherung kommt dafür auf. Autofahrer müssen aber dafür sorgen, dass die Beschädigungen nicht noch größer werden. Diese Schadenminderungspflicht bedeutet beispielsweise, dass sie eingeschlagene Autoscheiben abdecken. Notreparaturen müssen sie vorher mit der Versicherung absprechen. tmn