AdUnit Billboard
Test Mercedes CLA 250e - Schickes Kompaktklasse-Coupé setzt auf zwei Energiequellen / Rund 60 Kilometer rein elektrische Reichweite

Mit viel Aufwand zum modernen Antrieb

Von 
Dieter Schwab
Lesedauer: 
Der Mercedes CLA 250e setzt auf zwei Antriebsarten. Der Plug-in-Hybrid kann sich rund 60 Kilometer rein elektrisch fortbewegen. © Mercedes

Strom und Benzin – der Mercedes CLA 250e bedient sich aus zwei Energiequellen.

Man kann ihn für einen auf Kompaktmaße eingedampften CLS durchgehen lassen. Und genau dessen Gene soll er wohl auch transportieren: Die sportlich-elegante Form des Mittelklasse-Viertürers in Coupé-Gestalt wurde perfekt auf die Plattform der A-Klasse geschrumpft, ohne die Grundidee zu verwässern. Auch beim

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1