Karl der Grobe

Lesedauer: 

mid Groß-Gerau - Der Karl Rocks ist das jüngste Mitglied der Rocks-Familie und kommt mit Unterfahrschutz, Dachreling und 18 Millimeter mehr Bodenfreiheit daher.

© Mirko Stepan / mid

Der Karl Rocks ist das jüngste, kleinste und günstigste Mitglied der Rocks-Modellfamilie von Opel. Doch lohnt sich der Aufpreis gegenüber dem Normalo-Karl für ein bisschen Kunststoff, etwas mehr Bodenfreiheit und eine Dachreling? Der mid hat den Kleinen mit der groben Optik ausprobiert.

Wie alle Opel Karl fährt auch der Karl Rocks mit einem Lächeln vor - und lächeln dürfen auch alle, die

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Jetzt MM+ für nur 3€/mtl. statt 9,99€/mtl. abonnieren*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 4. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

Mehr zum Thema

Auto Testfahrt mit dem Skoda Karoq 2.0 TSI Facelift

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Auto Sanft geglättet: Citroen C5 Aircross

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Auto Limousine mit SUV-Akzenten: Der neue Peugeot 408

Veröffentlicht
Mehr erfahren