Elektromobilität: Mit EMBATT zum Meilenstein

Lesedauer: 

mid Groß-Gerau - Forscher arbeiten an der platzsparenden EMBATT-Batterie für E-Mobile. Die Hauptrolle spielt dabei eine beschichtete Folie.

© Fraunhofer IKTS

Einer der kritischsten Faktoren zum Durchbruch der Elektromobilität ist die Reichweite. Die Angst der Verbraucher, dass ihnen bei einer längeren Fahrt plötzlich der Saft ausgeht, wollen Forscher nun mit einem neuen Batteriekonzept zerstreuen. Das Batteriesystem "EMBATT" vom Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme IKTS in Dresden und seinen Partnern verspricht eine

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Jetzt MM+ für nur 3€/mtl. statt 9,99€/mtl. abonnieren*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 4. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

Mehr zum Thema

Auto Renault überarbeitet seine nützlichen Stromer

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Daimler Truck Daimler Truck will eActros LongHaul auf der IAA vorstellen

Veröffentlicht
Mehr erfahren

E-Mobilität Kampf dem hohen Stromverbrauch

Veröffentlicht
Mehr erfahren