Aus Freude am Arbeiten: BMW vor Daimler

Lesedauer: 

mid Groß-Gerau - BMW ist der beliebteste Arbeitgeber unter den deutschen DAX-Unternehmen.

© BMW

Wenn es um die attraktivsten deutschen Arbeitgeber geht, fahren die Autobauer vorneweg. In einer aktuellen Rangliste belegt BMW unter den insgesamt 30 im Deutschen Aktien-Index (DAX) gelisteten Unternehmen den ersten Platz. Für 69 Prozent der Befragten im Rahmen einer Studie des Marktforschungs- und Beratungsinstituts YouGov ist der Münchner Hersteller ein attraktiver Arbeitgeber.

AdUnit urban-intext1

Daimler sorgt mit einem Wert von 65 Prozent dafür, dass auch auf Rang zwei ein Autobauer liegt. Die Stuttgarter müssen sich diese Position jedoch mit dem Siemens-Konzern teilen. Auf den Plätzen dahinter folgen Lufthansa mit 62 Prozent und der Sportartikel-Hersteller adidas mit 61 Prozent. Der bisherige Spitzenreiter VW bekommt die Auswirkungen der Abgas-Affäre zu spüren und fällt mit 52 Prozent auf Position acht zurück. 2015 hatte die Wolfsburger mit 74 Prozent auf der Pole Position gestanden.