Viernheim

Politik I Planungsbüro erläutert Stadtverordneten neues Konzept / FDP will Beteiligung von Vereinen / CDU sieht Lücken

Radwege: Bürger sollen mitreden

Archivartikel

Viernheim.Neue Fahrradstraßen, neue Fahrbahnmarkierungen, bessere Übergänge: Für Viernheim ist ein umfangreiches Radverkehrskonzept vorgelegt worden, das in der Stadtverordnetenversammlung vorgestellt wurde.

„Manche Maßnahmen lassen sich schnell und auch kostengünstig umsetzen, bei manchen Maßnahmen haben sich weitere Beratungen und Überlegungen ergeben“, sagte Erster Stadtrat Bastian Kempf zu

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3151 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker überregional