Viernheim

Erziehung Bundesjustizministerin Christine Lambrecht besucht AWO-Familienzentrum Kirschenstraße / Praxis-integrierte Ausbildung richtet sich an Quereinsteiger

„Kinder brauchen qualifizierte Betreuer“

Archivartikel

Viernheim.„Wir wollen keine Verwahranstalten für Kinder“, sagt Christine Lambrecht bestimmt. „Wir wollen, dass Kinder von qualifiziertem Personal betreut werden und wollen deshalb den Erzieherberuf noch interessanter machen.“

Die Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz informiert sich im AWO-Familienzentrum Kirschenstraße über die Auswirkungen des Bundesprogramms

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3461 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional