Viernheim

Verkehr Ordnungsamt kontrolliert verstärkt Fahrradfahrer / Nur wenige tragen helle Kleidung oder einen Helm

Die Hälfte fährt ohne Licht

Archivartikel

Viernheim.Als „lebensgefährlich“ bezeichnet Volker Klein das Verhalten vieler Fahrradfahrer in Viernheim. Bei Kontrollen der Stadtpolizei fielen in den vergangenen Wochen mehr als die Hälfte der angehaltenen Radfahrer wegen fehlender oder ausgeschalteter Beleuchtung auf. In der dunklen, nasskalten Jahreszeit – wenn die Windschutzscheiben der Autofahrer zudem noch schnell beschlagen – sei es sehr

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3802 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional