Viernheim

Bildung Bistum Mainz führt Schulgeld an seinen hessischen Schulen ein / Monatlich 90 Euro für das erste Kind

AMS-Eltern müssen zahlen

Archivartikel

viernheim.Seit dem Jahr 2010 wird an der Albertus-Magnus-Schule über die mögliche Einführung eines Schulgeldes diskutiert – nun kommt es tatsächlich. In einem Brief an die Eltern teilt das Bistum Mainz mit, für vier katholische Schulen in Hessen künftig Beiträge zu erheben. Ab dem kommenden Schuljahr sollen zunächst die Eltern der Fünftklässler zahlen, ab 2020/2021 gilt die Regelung für alle

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3476 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional