Lokalsport Südhessen

Fußball-Kreisoberliga FSG Riedrode siegt und profitiert vom Remis in Lampertheim / VfR Bürstadt muss als Vize in die Aufstiegsrunde

Meisterjubel dank Schützenhilfe

Archivartikel

Ried.Im Kampf um die Meisterschaft in der Kreisoberliga Bergstraße haben sich der VfR Bürstadt und die FSG Riedrode ein nervenaufreibendes Fernduell geliefert, bei dem die FSG am Ende jubeln durfte. Der 8:1 (2:1)-Kantersieg gegen den SC Olympia Lorsch alleine hätte den Riedrodern noch nicht zum Titel gereicht, doch da der TV Lampertheim beim 2:2 (1:0) gegen den VfR Bürstadt die nötige Schützenhilfe

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4090 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional