Lampertheim

Brauchtum Wettbewerb bei Howwemer Kerb sorgt für große Gaudi / Bierkästenstapeln als Aufgabe

Wer schiebt am schnellsten?

Archivartikel

Hofheim.Die Howwemer Kerb lief am Montag nochmals zur Hochform auf: Einen Grund dafür bildete zweifelsohne das Schubkarrenrennen am Nachmittag, das förmlich die Massen ins Kerbedorf lockte, unter ihnen auch Bürgermeister Gottfried Störmer und Ortsvorsteher Alexander Scholl. An der Gaudi beteiligten sich erneut mehrere Teams: vier bei den Kleinen, weitere 14 im Erwachsenenrennen, die in der

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2042 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional