Lampertheim

Kommunalpolitik Bürgerkammer verärgert / Bushaltestelle wird frühestens 2020 verlegt

Neuschloß muss weiter warten

Archivartikel

NEUSCHLOß.Die Nachricht schlug ein wie eine Bombe. „Die geplante Verlegung und der Umbau der Bushaltestelle an der L 3110 muss ins Jahr 2020 verschoben werden“, teilte Erster Stadtrat Jens Klingler der Bürgerkammer in Neuschloß am Donnerstagabend mit. Durch einen Einbruch der Gewerbesteuereinnahmen von 3,8 Millionen Euro fehle der Stadt schlichtweg das Geld. Bürgerkammer und Anwohner reagierten im

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2263 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional