Lampertheim

Brauchtum Neue Gruppe will sich dem Lampertheimer Dialekt und der lokalen Geschichte verschreiben

Mundart für Nachwelt bewahren

Archivartikel

Lampertheim.Früher wurde in Lampertheim ganz selbstverständlich Dialekt gesprochen. Doch als die geburtenstarken Jahrgänge Ende der 1960er und Anfang der 1970er Jahre eingeschult wurden, zeigte es sich, dass diejenigen, die kein Hochdeutsch konnten, im Unterricht schlechtere Karten hatten. Die Folge davon war, dass immer weniger „Loambadderisch“ gesprochen wurde.

Heute beherrscht die jüngere

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3605 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional