Lampertheim

Musikschule Jüngere und ältere Schüler beeindrucken am Klavier mit stilistischer Vielfalt

Lebhaftes Spiel der Elemente

Archivartikel

Lampertheim.Aus eins mach zwei, lautet ein bekanntes Sprichwort. Und so gab die Musikschule Lampertheim nicht nur zwei kleine Konzerte innerhalb einer Woche, sondern mit dem Klaviersalon I und dem Klaviersalon II im Römersaal zwei kleine Vorspiele an einem Tag. Wie üblich begannen dabei die jüngeren Klavierschüler der Klassen von Cathrin Ambach, Rolf Eichele, Elena Haag, Svitlana Karikh, Claudia Nicolai,

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2421 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional