Lampertheim

Auf der Stelle treten

Archivartikel

Uwe Rauschelbach über Forderungen der Baugenossenschaft

Die zähen Verhandlungen zwischen Stadt und Baugenossenschaft in der Sophie-Scholl-Straße zeigen: Der soziale Wohnungsbau tritt auf der Stelle. Während sich die Stadt offenbar im Gestrüpp des europäischen Vergaberechts gefangen sieht, muss sich die Baugenossenschaft als Mitbewerberin auf einem freien Markt behaupten, der nicht etwa von genossenschaftlichen Idealen, sondern von Gewinnmaximierung

...
 

Sie sehen 25% der insgesamt 1659 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional