Lampertheim

Corona-Krise Trotz der politischen Lockerung bleibt das Lampertheimer Königsgemüse vielfach im Boden

Angst vor Ansteckung bremst Landwirte bei Spargelernte aus

Archivartikel

Lampertheim.Die Außentemperaturen schnellten in den vergangenen Tagen in die Höhe und die Sonne erwärmte die Spargeldämme. Unter diesen Bedingungen wächst der Bleichspargel rasant. Von der Wurzel der Spargelpflanze bahnen sich die Triebe schnell nach oben in Richtung Dammkrone. Jeden Tag schießen neue Triebe durch die Erdbalken. Somit könnte die Spargelernte auf Hochtouren laufen – könnte, wenn es

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4514 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional