Groß-Rohrheim

Ehrenamtstag Groß-Rohrheim würdigt Helfer

Wurzeln, die eine Gemeinde zusammenhalten

Archivartikel

Groß-Rohrheim.„Durch Euer Engagement in Euren Vereinen und auch für kommunale Veranstaltungen helft Ihr mit, dass Groß-Rohrheim für Bürger attraktiv bleibt“, lobte Bürgermeister Rainer Bersch die Helfer am Ehrenamtstag der Gemeinde Groß-Rohrheim in der Rathausscheune. Hierzu hatte die Gemeinde knapp zehn Vereine eingeladen, die sich für kommunale Aktionen wie die Ausrichtung der Ferienspiele oder die Betreuung des Seniorentreffs im Ort eingesetzt hatten. Als Dankeschön wartete auf alle ein Essen in netter Runde.

„Ich möchte daher gar nicht viel sagen, Ihr sollt untereinander erzählen und den Abend genießen“, sagte Bersch. Auch hier gehe es um die Gemeinschaft, das Gefühl, alle packen zusammen an. Denn Ehrenamtliche seien ein fester Kern, der Groß-Rohrheim positive Impulse gebe.

„Oftmals sind es immer die Gleichen, die helfen und Veranstaltungen im Verein oder auf Gemeindeebene unterstützen“, so Bersch. Aber genau diese Wurzel seien es, die alles zusammenhalten und tragfähig machen.

In Groß-Rohrheim sei das Ehrenamt sehr stark. „Man sieht, es sind doch viele, die sich einbringen“, freute sich der Bürgermeister mit Blick über die vollen Plätze. Natürlich wünsche man jedem Verein, dass er weiterhin viele ehrenamtliche Helfer habe, diese nachwachsen, um für sich und zum Wohle der bürgerlichen Gemeinschaft weiterbestehen zu können. Dass die Gemeinde ein solches Engagement wertschätzt, zeigte die Essenseinladung am Ehrenamtstag.

Kein Limit

„120 Personen aus etwa zehn Vereinen nehmen daran teil, und das sind noch lange nicht alle, die etwas für kommunale Veranstaltungen getan haben“, wusste Bersch. Nicht alle Ehrenamtlichen konnten der Einladung folgen. Die Gemeinde setzte diesmal allerdings kein Limit an Anmeldungen aus einem Verein.

Seit einigen Jahre findet der gemeinsame Helferabend statt. Hinzu kamen die Freiwillige Feuerwehr sowie das Deutsche Rote Kreuz, die das ganze Jahr für kommunale Aktionen aktiv sind. str

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional