Groß-Rohrheim

Finanzen Groß-Rohrheimer Bürgermeister Rainer Bersch sieht Verschwisterung mit Mouzon vor dem Aus / Hinweisschilder am Ortseingang sollen entfernt werden

Ohne Geld keine Städtepartnerschaft

Archivartikel

Groß-Rohrheim.Für Bürgermeister Rainer Bersch ist die Städtepartnerschaft mit dem französischen Mouzon erledigt. Ohne Etat keine Verschwisterung, bekräftigt er im Gespräch mit dem „Südhessen Morgen“. Schon beim Groß-Rohrheimer Neujahrsempfang hatte er angekündigt, die Schilder am Ortseingang abzuhängen. „Klar, die müssen weg. ,Verschwistert mit Mouzon’ – damit ist’s halt vorbei“, ärgert sich

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2794 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional