Bürstadt

Bezahlbares Wohnen Schader setzt auf Oli II-Gelände

Lüderwald: Wechsel der Generationen

Archivartikel

Bürstadt.Wohnungen sind knapp und teuer – auch in Bürstadt. Wie also genügend Raum schaffen, der auch noch bezahlbar ist? Amtsinhaberin Bärbel Schader setzt auf innerstädtische Verdichtung. Geradezu als „Paradefläche“ für soziales Wohnen sieht sie das Oli II-Gelände. „Das ist ein großer Wunsch“, betonte sie. Das brachliegende Betriebsgelände des ehemaligen Pfannenherstellers bietet zwar viel Platz, ist

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1708 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional